Montag, 28. März 2011

Schwedische Graskronen und Stoffkronen = meine Leidenschaft

Liebe Bloggerinnen
Ich liebe es, schwedische Graskronen zu flechten und ich kann es kaum erwarten, wenn die ersten hohen und geeigneten Gräser wachsen. Ich zeige euch gerne zwei meiner Vorjahres-Schwedenkronen:


Die Romantische























Die Natürliche






















Bis es soweit ist, mache ich mit grosser Freude Stoffkronen.
















Und hört mal, ja ihr liest richtig:

Ich habe zwei offizielle Bestellungen

und habe meinen ZWEITEN AUFTRAG für das Herstellen von Stoffkronen erhalten.....yupieeeee..... Ich liebe es, sie zu machen. Jede ist anders, weiss, grau, braun......

mit schönen Sprüchen, welche ich dazwischen befestige





















oder ohne...























Beim Joggen fand ich absolut ungeeignetes Gras und ich konnte es nicht lassen, damit trotzdem eine Miniature-Ausgabe zu machen.....





















Die allerneusten Exemplare werde ich euch dann im Juni zeigen. Nun brauch ich einen Imbiss
und mit diesem Bild wünsche ich euch eine schöne Zeit





















Seid lieb gegrüsst und nun werde ich ein paar Tage ruhig sein....sozusagen als Blogsuchttherapie ;-)

herzlich Barbara

Kommentare:

  1. Guten Morgen Barbara,
    die sehen ja schön aus - sorry für die Unwissenheit aber was sind schwedische Graskronen?? Und was für eine Bedeutung haben sie???

    Allerliebste Grüße und einen wunderschönen sonnigen Tag wünsche ich Dir von ganzen Herzen, bis bald

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Guete Morge, Barbara!
    Soooo schön sind sie, deine Kronen, ob in Stoff oder in Gras! Und nur noch ein bisschen Geduld, das Gras ist am Wachsen! ;o))))
    Ich freue mich schon total auf sie.....
    Und hej, Pause geht nicht, wir wollen mehr sehen von dir! Das letzte Foto hast du übrigens so toll hingekriegt, und jetzt, wo ich weiss, wo es gemacht wurde und wie es rundherum aussieht, ist das immer nochmal so schön!!
    Bis bald, äs liebs Griessli,
    HummelANDREA

    AntwortenLöschen
  3. Hej Barbara,

    ich würde mich der Frage anschließen: haben die Kronen eine Bedeutung?

    Wobei - eigentlich ist mir das egal. Ich finde sie schön und mit Schild bekommen sie eine Bedeutung! UND sie sind schwedischer Herkunft! Das MUSS gut sein!

    Eine blog-Pause..? Bis bald! Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    die Kronen sind einfach ein Traum!!!
    GGVLG
    Ira

    AntwortenLöschen
  5. Hola Barbara,

    qué bonitas coronas suecas! Mir haben die Stoffkronen ja schon sehr gut gefallen, aber ich muss gestehen, dass ich schon sehr gespannt bin auf die Graskrönchen und ich sage voraus, dass du deinen diesjährigen Sommerurlaub wo auch immer Aufträge abarbeitend verbringen wirst. Ist doch traumhaft, wenn die Leute sich für das, was man mit Liebe gestaltet, begeistern können! Habe erst gestern ein Bild in der neuen Landliv mit einer eher grösseren Krone und Stoffbändern gesehen, wunderhübsch.

    Dann dir eine schöne (aber nur kurze) Blogsuchttherapiepause

    LG
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,

    ich liebe Deine *Kronen*,besonders die aus Stoff haben es mir angetan!!!!

    Liebe Grüße & eine schöne Woche
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    die schwedischen Kronen sind toll. Die Graskronen gefallen mir besonders gut. Verrätst Du auch, wie man sie macht oder ist das ein Geheimnis...
    Super schöne Fotos!
    GLG Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,

    ....ohhhhhhhhhh sind die schön!!!
    Ich habe mich in die romantische Krone verliebt.......aber die weißen aus Stoff sind auch sehr schön.....

    liebe, sonnige grüße
    miriam

    AntwortenLöschen
  9. Hallo lieb Barbara..das siht wirklich toll aus und ich hab sie bisher noch nie gesehen,klasse hast Du die Idee auch mit Stoff umgesetzt,liebe Grüsse Belinda
    PS bin auf weitere gespannt

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara - danke für Deinen tollen und sehr herzlichen Kommentar - so "lernt" man sich auch mal kennen ......die Graskronen finde ich ja genial - ist das ein Brauch oder hast Dir die selbst ausgedacht - egal wie, sind sie einfach wunderschön !!!! Mein Favorit sind aber die Graskronen !!!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Restsonntag
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  11. Hallo nochmals - Du hast geschrieben, dass Du altes Leinen suchst - kann ich vielleicht helfen - einiges habe ich auch abzugeben, wenn ich weiss, was Du suchst. Es wäre halt nur die Breite wichtig oder halt, was Du genau suchst - alles hab ich natürlich auch nicht auf "Lager".
    Ich hoffe, das ist ok, dass ich Dir das schreibe.....
    Herzliche Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  12. Hej Barbara,

    hihi... laß mal... das Chaos-Gen habe ich auch in mir... da kann ich leider nicht tauschen, sonst hätte ich das Chaos-Gen² (hoch zwei...).

    Nicht aufgeben mit dem Häkeln!!! Das wird schon... (wenn Du solch schöne Kronen basteln kannst, kannst Du auch häkeln).

    GGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen einfach himmlisch aus, liebe Barbara - so zart und duftig!!!! Eine herrliche Frühlingswoche und gaaanz liebe Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen