Sonntag, 13. März 2011

Neue Ware

Liebe Bloggerinnen
Ich bin überglücklich, aber total k.o. Ich habe in einem Haus, welches nächste Woche abgerissen wird, noch ein paar Sachen geholt bzw. hat mein Mann die schwereren Teile ins Auto geschleppt ;-) und hier sind die Stücke:






















Nun heisst es, Gummistiefel anziehen und mit dem Schlauch und Bürste die alten Sachen so richtig schrubben

















Den Spiegel habe ich sofort gestrichen und geschliffen und so sieht er jetzt aus:

..........Achtung...........Vorhang auf.......


Traralallallllaaaa


















Aus dem Holzgitterdings habe ich ein "Süssigkeitengluschter" gemacht





















und mit dem herrlich süssen Duft der Hyazinthe wünsche ich euch einen guten Start in eine glückliche, sonnenreiche und unbeschwerte Woche







Seid lieb gegrüsst

Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    der Spiegel sieht absolut genial aus. Und er passt ja perfekt auf Deine Kommode. Da hast Du aber ganze Arbeit geleistet!!!
    Was ist denn ein "Süßigkeitenglutscher"? Na egal, sieht auf jeden Fall gut aus - zum Reingreifen! Und der Vitrinenoberschrank ist auch ein Schmuckstück. Du bist wirklich ein Glückskind!
    GlG, Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Barbara!!!! Da hast du ja ganz tolle Sachen abgeschleppt und schon soooo toll hergerichtet! Der Spiegel ist superschön, und auch der Buffetaufsatz (ist es doch, oder??) kann einfach nur so richtig genial werden! Und das Gitterdings ist übrigens ein Erdsieb, hihi!! Aber die Idee, es zu einem "Verführer" umzustylen ist super!!
    Total lässige Gummistiefel hast du übrigens, und Gummihandschuhe mit Mäscheli- kicher! Eigentlich sind die ja fast zu schade, um damit im Dreck rumzumachen, oder? ;o)))
    Ich seh schon, du bist auch eine seeehr fleissige Biene, aber irgendwie kann man einfach nicht mehr aufhören, wenn man dem Shabbyvirus (oder ist es schon bald ein Wahn???) verfallen ist.....
    Ich wünsche dir einen so richtig gemütlichen Abend, und ich mail dich bald noch an wg. nächstem WE!
    Ganz es liebs Griessli,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  3. wow der schaut wirklich super aus!! Bin sprachlos...und du hast auch alles so hübsch dekoriert!!! wirklich toll!! eine schöne, sonnige Woche wünsche ich dir ebenso...GGLG Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    Du bist einfach SUPER!!!
    Der Spiegel ist Dir toll gelungen, nun bin ich auf den Vitrinenaufsatz gespannt, der wird bestimmt auch so supertoll wie der Spiegel:-))
    Kann es kaum erwarten Deine nächsten Bilder zusehen - bis bald und einen wunderschönen Wochenstart wünsch ich Dir.

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. boh du Glückliche!! Ich hätte ja gegrinst wie ein Honigkuchenpferd bei DER Ausbeute!! Und die Idee so in den "neuen" alten Spiegel zu lächeln - sehr nett :-)
    Dann wünsche ich dir doch viel Freude mit den neuen Schätzen.
    P.S.: Nein, keine Shabbymöbel, schön wär`s, "nur" ein Esstisch aus Massivholz.
    LG
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. morgen liebe barbara
    oh supperschöne sachen die du da holen durftest.
    sieht so bezaubernd schön aus.
    danke für dein angebot.
    werd zuerst aber schon bei nina frühstücken gehn. also sehn wir uns direkt in basel. freu mich schon soooo sehr dich wieder zu sehen.überhaubt bloggertreff sooooo schön.
    wünsche dir eine wunderschöne woche.
    sei lieb gegrüsst daniela

    AntwortenLöschen
  7. Wow!!!!! Da hast Du wirklich traumhafte Schätze ergattert! Der Spiegel sieht absolut genial aus!!! Genau wie Du!!!!

    Ach und diese Gummistiefel und Handschuhe... Putzt man mit solchen wunderschönen Utensilien lieber?? Geht einem die Arbeit da besser von der Hand??
    Ja??? Dann werde ich mir auch mal so was besorgen:))
    GGGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  8. Oh Barbara,

    was für traumhafte Schätze - und du hast sooo wundervoll dekoriert !!!!
    (wenn ich deine wunderschönen Blumen sehe, bin ich ganz traurig, das ich keine mehr haben kann - aber Joriks Gesundheit geht eben vor!)

    herzliche Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    nein nein, keine Allergie !!
    Mein Kater Jorik frißt sämtliche Blumen & hatte neulich schon eine Vergiftung !!!
    Deshalb verzichte ich nun darauf, oder "sperre" sie in mein kleines altes Gewächshaus ein :o)
    Der Steinweg ist eigentlich ein ganzer Platz - ich zeige demnächst mal Bilder !
    ...und das Benjamin Buch liebe ich auch !!!
    herzliche Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. morgen liebe barbara
    stell dir vor ich technischer banause tara weiss jetzt wie ich blogs verlinke.....tara du bist jetzt drauf.
    freu mich samstag auf dich. drück dich daniela

    AntwortenLöschen
  11. wow, toll sehen Deine neu gestrichenen Schätze aus! Werde mich gleich mal in Deine Leserliste eintragen. ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    bin heute Abend auf der Suche nach tollen Blogs und habe dich gerade gefunden, sieht super toll aus bei dir.... und die Schätze, die du da im Abrisshaus gefunden hast, genial, besonders der Spiegel, weiß gestrichen mit den blauen Kacheln, genau mein Geschmack.

    Ganz liebe Güße
    Angi

    AntwortenLöschen
  13. Hoi Barbara,
    s het mi gfreut dich hüt kennezlerne, und au din Blog!!!!I finde du machsch das meeega guet.
    Dini Sächeli us em alte Huus sind sooooo genial!!!Mängisch meints dr Zuefall guet mit eim,gell?!!!
    Liebi Griessli Gabriela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Barbara,
    hab mich tooootal gefreut Dich gestern auf dem Bloggertreffen kennenlernen zu dürfen. Es ist sooooo schaaaade, dass wir so weit wech wohnen. Aber beim nächsten Bloggertreffen kommen wir auf jeden Fall wieder.

    Liebe Grüße

    Steffi

    PS: hab die Blogs mit den Gypsy-Wagen gefunden:
    http://bohemianvalhalla.blogspot.com/2010/08/vardo-visions.html
    und
    http://dplthings.blogspot.com/2010/08/magnolia-pearl.html

    AntwortenLöschen