Mittwoch, 8. Juni 2011

Kissenhussen genäht

Liebe Bloggerinnen

Hat schon einmal jemand ganze Stuhlhussen genäht? Ich habe mich vorerst mit Kissenhussen abgemüht und von den noch aufwendigeren Stuhlhussen will ich definitiv nie etwas wissen...jedenfalls nicht selbst gemacht ;-).

Voller Tatendrang machte ich mich an die Arbeit. Nach einem misslungenen Prototyp wurde das Muster kurzerhand geändert und nach stundenlangem "Nähen - Auftrennen - Nähen" etc. habe ich es nun geschafft:

vorher:





















nachher






















Wenn ich den Stoff und meine Arbeit berechne, dann würde EINE solche Kissenhusse (ohne Kissen) um ca. 160.00 Euro kosten
;-))))). Echt unbezahlbar.......

mit lieben Grüssen

eure Barbara

Kommentare:

  1. Hallo Barbara,

    Deine Werke sind sehr gelungen.

    Ich habe schon mal vor Jahren (nach eigenem Entwurf) Stuhlhussen genäht. Es mussten wirklich komplette Hussen werden, denn die Stühle waren grottenhäßlich und konnten nur so genutzt werden.

    Jetzt haben wir Stühle, die nicht mehr verdeckt werden müssen!!

    Herzliche Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du fleissiges Bienchen! Zeit & Geld hin oder her... es hat sich gelohnt! Die Stuhlhussen sind wunderschön geworden. Ich habe vor ein paar Monaten welche bestellt.. aber ich war echt enttäuscht als sie nach langer Wartezeit x Post ankamen! Sie sind also nicht so hübsch wie Deinen! Wünsche Dir damit viele Sitzstunden ;) und umarme Dich, herzlichst LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,

    ich finde deine Hussen Klasse!!!...und ich weiß wie zeitaufwendig sie sind:-)))
    Als ich damals meine erste gezeigt habe auf meinen Blog hatte ich sehr viele nachfragen, aber das konnte mir keiner Bezahlen,...ich musste leider dankend ablehnen. Für die erste habe ich vier Stunden gebraucht, bei nächsten Projekt waren es 5 Stunden für zwei Stuhle:-)
    Ich sollte eigentlich nochmal welche nähen, aber wenn ich denke daran wie lange ich dran setzen muss, komme ich noch gerne ohne Hussen aus:-)))

    Um so mehr spreche ich Dir meine Bewunderung aus, du hast gleich vier Stück geschafft!!!

    Allerliebste Grüße,ANgie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,
    wow, die Hussen sind klasse!! An sowas trau' ich mich nicht. Wie bitte näht man Rüschen und Falten?? Keine Ahnung :-))
    Also, meinen herzlichen Glückwunsch, Du kannst stolz auf Dich sein!!!!
    Herzlichst,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    die sind ja wundervoll geworden! Die ganze Mühe hat sich echt gelohnt!! Großes Kompliment!
    Liebe Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Barbara,

    die sind sooooooooooo schön ( und die Arbeit darf man halt leider nicht rechnen) . Du kannst wiklich stolz sein, die sind was ganz besonderes...

    Schick dir viele Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Barbara,

    das schaut ja klasse aus !!! richtig edel ! und weil es unbezahlbar ist, sind diese Hussen ja wohl auch einmalig. Dein Kästchen / schränkchen ist aber auch gelungen !

    gggggggggggglg Claudia

    AntwortenLöschen
  8. KREISCH!!!! Mensch, liebste Barbara, die stehen schon sooo lange auf meiner to do-Liste, mit nem mulmigen Gefühl, ich hoffe, meine werden auch soooo wunderschööön wie Deine!♥ Echt toll!!! Liebste Grüße, Biene♥

    AntwortenLöschen
  9. Oh sehen die toll aus ! Ich habe auch vor Kurzem eine Stuhlhusse genäht; allerdings mit Rückenlehne ! Ich habe dafür aber auch eine vorhandene, orangene Husse aufgetrennt und als Schnittmuster verwendet. Das ist wirklich Arbeit das in Eigenarbeit anzufertigen. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. ooooh, sind die schööön! Schade, dass sie so teuer sind, sonst hätte ich grad 6 Stück bei Dir bestellt. ;-)))
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  11. Ohooooo!! Die sind aber richtig schön geworden, Barbara! Supertoll! Und man sieht ihnen die Mühe, die sie dir bereitet haben, gar nicht an! Also, ähemm, neee, ich meine: Sie sehen richtig professionell aus!! (Puuhhh, grad mal wieder eben so den Kopf aus der Schlinge gezogen!!....;o)))) Ich hoffe, ich kann die bald mal probesitzen?? blinzel.....
    Jaja, das ist so eine Sache mit den handgemachten Dingen! "Meins" ist auch heute Abend fertiggeworden, und ich hab mir beim Nähen ein paar Mal überlegt, was das jetzt kosten würde, wenn ich den Preis realistisch berechnen wollte....astronomisch hoch wäre der! Das würde kein Mensch bezahlen wollen...Aber da "es" ja nur für mich alleine ist, kommt's da auch überhaupt nicht drauf an! Jetzt tun mir WIEDER die Finger weh, aber ich freu mich drüber. Guckst du meinen nächsten Post! Und weil es auch mein erstes in dieser Art ist, ist alles ein wenig schief und scheps geworden, aber gottseidank liebe ich ja das Shabbyzeugs, da kommt's gerade recht so! ;o)))
    Ich wünsche dir einen schönen Abend, bis ganz bald!
    Allerherzlichste Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht soooooo soooooooooo schön aus!! Bin total begeistert :-)
    GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  13. Meine Güte, die sehen einfach wunderbar aus... gerade gestern kamen meine Sitzkissenhüllen, so der Bestellnahme!,bei mir an. Hatte ich doch vor einigen Monaten in einer Wohnzeitschrift sehr schöne Hussen gesehen und mich mal dahinter geklemmt. Denn wie Du schon schreibst das Nähen lassen hätte mein Budget gesprengt, denn immerhin brauche ich 6! Stück!!!!
    Auf jeden Fall machen deine Stühle einen ganz prachtvollen Eindruck mit ihrem weissen Gewand und Du kannst wirklich sehr stolz auf deine Arbeit sein!
    liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Barbara,
    ich bin einfach begeistert, von dem was ich auf deinen Bildern sehe:-)))
    Die Stuhlhussen finde ich, sehen nicht nur super aus, sie sind einfach eine Wucht - wow, ich glaube ich hätte sie nicht so toll hinbekommen!!!

    Allerliebste Grüße

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Barbara ,
    aber da hat sich die ganze Arbeit und Mühe gelohnt ... sie sehen wundervoll aus !!!
    Wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderschönes sonniges Pfingstfest !!!
    Liebe Knuddelgrüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Barbara,
    nun hast du richtige Carl-Larsson-Stühle, sie sehen toll aus! Ich mag diese Volanthussen sehr und glaube dir, dass das eine Heidenarbeit war!
    Nun hoffe ich, dass niemand kleckert :))
    und wünsche ein schönes sonniges Pfingstwochenende!
    Dana

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Barbara
    Handarbeit und bezahlen ??? Kann man eh nicht. Deine Hussen sehen richtig toll aus. Die Mühe hat sich gelohnt und für sich selbst so etwas anzufertigen macht doch eh mehr Spass.
    Grüsse von Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Barbara

    danke für deinen Eintrag auf meinem Blog. Zu deiner Frage: Ich habe nach unserem Umzug kein Laden mehr. Versuche aber einen kleinen Internetladen zu bestücken. Aber leider fehlt mir im Moment ein wenig Zeit. Habe noch so einiges im Garten vor, auch Dekomässig. An der Nähmaschine versuche ich mich in Taschennähen. Und und und
    Grins....
    Liebe Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  19. DAS kenne ich nur zu gut ;-) Habe mich darin auch schon mal versucht - letztendlich hat meine Schwester mir das Ganze dann fertiggenäht *lach*
    Wunderschön schauen die Hussen aus! Mit handgearbeiteten Dingen ist es oft so - die sind einfach unbezahlbar bzw. kaum einer, der sie wirklich reell bezahlen würde.

    Hab' mich gleich mal in Deine Leserliste eingetragen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen