Freitag, 21. Februar 2014

Designerin meets Shabbyhus

Meine lieben BloggerInnen

Vor einiger Zeit hat mich eine Designerin angefragt, ob ich das Shabbyhus für ein Fotoshooting für ihre Kollektion 2015 zur Verfügung stellen würde. Da ich für Neues immer offen bin haben wir uns getroffen und einen Termin vereinbart. Vor zwei Wochen war es soweit. Ein Frauenpowerteam ist ins Shabbyhus eingerückt.

Ich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Da waren diese wunderschönen Kleidungsstücke von der wahnsinnstalentierten Designerin mit dem Label Alice Rocco. Samtweiche Stoffe in einer Präzision genäht, wie ich es niemals für möglich gehalten hätte. Da war die unglaublich hübsche Sophie (wie kann man nur so gut aussehen und erst noch klug, herzlich und keck sein?), dann die witzige Visagistin Pinky mit ihren lustigen rosaroten Haaren, welche auf Wunsch schminktechnisch alles hinzauberte, was gewünscht worden war. Wenn ich noch einmal heiraten würde...ich hätte meine Visagistin gleich gefunden ;-). Und dann war da die quirlige Fotografin Joanna Unternährer, welche herumsauste wie ein Wirbelwind und ein unglaublich geschultes und talentiertes Auge für das richtige Bild hat.

Seht selbst:
hier seht ihr auf der linken Seite Alice Rocco mit Model und auf der rechten Seite Pinky mit Model.

Fotografin Joanna und Model Sophie voll im Element

Der beige Blazer auf den drittobersten Bild hat unten schwarze Spitzen und ich habe dieses edle Stück zu Jeans anprobiert und ich sage euch.....ein absoluter Traum. Alice Rocco hat mir gesagt, dass sie mir allenfalls ein paar Kleidungsstücke zum Verkaufen ins Shabbyhus stellen wird :-).

Ich wünsche euch allen ein prächtiges Wochenende.

Seid lieb gegrüsst, eure Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    was für ein tolles Shooting wunderschöne Fotos.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Jasägemal?!?!?!?!? Und das erzählst du mir erst jetzt?? Also, ich seh' schon: Ich muss dir wieder ein wenig mehr auf die Finger schauen! Kaum achtet man sich mal ein paar Stunden nicht so genau, da stellt sie schon wieder allen möglichen Blödsinn an!! Wobei: Die Mode sieht supergut aus, und dein Lädi macht sich als Background wunderbar! Die Anziehsachen sind ganz toll, auch wenn nicht unbedingt hummelztauglich. Meine- ähemm- Schwingerfigur würde wohl ein bisschen seltsam aussehen darin! ;oD Aber dir stehen die Sachen hundertpro ganz exzellent! Tzja, ich merke schon, ich muss unbedingt mal wieder vorbeikommen. Und dir auf die Finger gucken. Wie gesagt.....
    Schönes WE dir und herzelichste Hummelzdrücker!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    oh, wie ich so etwas mag, herrlich! Dein Shabby-Hus ist die perfekte Location für so ein Shooting, und das Model gefällt mir auch sehr!
    Ich würde auch gerne bei dir mal Fotos machen...seufz...

    Herzliche Wochenendgrüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für ein tolles Shooting! Die Bilder sind wirklich traumhaft.
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  5. Was für großartige Bilder, liebe Barbara, du kannst wirklich sehr stolz sein, das war bestimmt ein unvergessliches Erlebnis! Ganz lieben Dank auch, für deine herzlichen Zeilen.......ich streiche nur die Wände ;) und das auch nur im Küchenbereich (aber das reicht mir auch schon) - wird aber noch dauern, es steht auch so viel anderes an. Eine herrliche Woche und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  6. oh was für ein aufregendes, spannendes, inspirierendes, wunderschönes event bei dir! herzlichen glückwunsch der auserwählten ;-) es ist aber auch traumhaft bei dir!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen