Donnerstag, 12. März 2015

Frühlingsausstellung & Paris

Liebe BloggerInnen

Jawohl, hier bin ich nach längerer Zeit wieder einmal.

Tolle Sachen sind eingetroffen:


Die Echten!

Achtung, jetzt wird es bunt: Genau, Farbe ist eingezogen, weil es hier um die perfekte Frühlings- bzw. Sommerparty geht und da mag ich gern zarte Pastelltöne: 





Zwei Wochen Paris liegen hinter mir. Es ist und bleibt meine Traumstadt. Ich war zwar an einer Weiterbildung und hatte kaum Zeit mich umzusehen, aber im Juni fahre ich bereits wieder hin. Juhuiiii.......



Dieses Wochenende habe ich noch Frühlingsausstellung im Shabbyhus (Freitag, 13.30 - 18.30 und Samstag, 11.00 - 17.00 Uhr) und dann habe ich wieder Zeit und werde eure Blogs durchforsten,

Herzliche Grüsse und danke an alle, welche mich nicht vergessen haben ;-)

eure

Barbara

Kommentare:

  1. Ju-huuuu!!!
    Schön, von dir zu lesen! Noch schöner war's, dich mal wieder live zu sehen! ;oD
    Das Kissen ist sooo toll- ich wette, das ist von Hübsch?? Und die Seifen gefallen mir auch sehr, ich mag solche Knubbelseifen sehr. Nimmst du die auch zum Duschen und so? Statt Aleppo? Ahja, Seifen sind schon was Nettes.....
    Wie jetzt- du fährst SCHON WIEDER nach Paris? Grmpffff...langsam werde ich ganz grün im Gesicht, *ggg*! Aber natürlich freue ich mich für dich und hoffe, dass du das nächste Mal ein bisschen mehr von der Stadt sehen kannst, und käfele, und lädele, und so.
    Du, musst mal bei mir lesen. Da hat's ordentlich gerappelt in der Kiste. Wieder so ein unsägliches Blogger-Ding. Aber eigentlich sehr spannend. Und aufschlussreich. Und ich muss anmerken, dass es trotz der wiedrigen Vorgeschichte auf meinem Blog keine bösen Worte gab. Aber lies selber....! :oD
    Ganz e scheenä Abig, bis bald!
    Hummelzhärzensgriessli!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara
    Schön das du wieder da bist ;-). Deine neuen Sächeli sind ja toll und ausnahmsweise finde ich sogar die Farben wirklich toll und frühlingshaft *gg*. Die Seifen sind total chic und ich rieche sie bis zu mir, mmmmhhh diesen Duft mag ich einfach!
    Herzliche Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Ja hallo wie hammermäßig ist das denn eine Fortbildung in Paris, ich glaub ich les nicht richtig, wie genial ist das denn, ich bin neidisch!!
    Uns schicken die höchstens in den tiefen bayerischen Wald voll in der Pampa wo Hase und Fuchs sich gut Nacht sagen, es keinen Allohol am Abend gibt und kein Netzempfang, Zigaretten müssen wir auch noch abgeben (gut das trifft mich zum Glück nicht), ich will auch nach PARIS!!! omg...
    So schöne Fotos so zauberhafte Dinge.
    Liebe Grüße vom Reserl hab einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  4. Ach Barbara, Paris... es ist soooo unglaublich, dort zu sein - und noch unglaublicher, wenn nun bei Dir so schöne Marseiller Seifen ihren herrlichen Duft verströmen und auch noch jeden Schönheitswettbewerb gewinnen :)) Es gibt wohl wenig, was so natürlich und rudimentär ist, wie diese Seifen - hier ist alles voll damit, hihi, auch mit meinen Alepposeifen. Schließlich sind lang gelagerte ja viiiiel besser! Gute Ausrede, um einen groooßen Vorrat zu haben, hihi.
    Ein ganz wunderschönes Wochenende, Deine Méa, die sich wünscht, sie würde auch durch lange Lagerung besser werden

    AntwortenLöschen
  5. Wow Fortbildung in einer so wundervollen Stadt wie Paris , wie cool ist das denn .
    Ich wünsch Dir eine schöne Frühlingsaustellung , viel Erfolg und Spass dabei......den wirst Du bestimmt haben , die Sachen sind total süss .
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Barbara,

    ja, nächstes Mal komme ich mit zur Fortbildung *seufz* wie schön...
    Soweit ich weiß, wurden die Hunde für die Bilder mit Wasser besprüht. So wurde es im Buch erklärt. Auf jeden Fall haben sie sich tatsächlich wohl gefühlt.
    Mir geht es übrigens ähnlich... wenn Willow rumsabbert, muss ich nicht in seiner Nähe sein ;O)

    Viele Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebi Barbara

    Danke för diini Glöckwönsch und liebe Wort zu miim Lädeli. Du zeigsch jo au sehr schöni Sache! Und hesch mi mit diine Wort sehr gwundrig gmacht. Was plansch denn du Neus ;-)?! Wiiterbildig in Paris... das tönt sehr interessant :-). Be gspannt druf, meh z'erfahre :-). Wönsche dir en gueti Nacht und en glungnigi neui Woche.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara
    Wow.... so schön! Ich mag Paris auch so sehr.
    Eine glückliche Frühlingswoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön es bei dir aussieht....mit Pastell hat man mich immer sofort :-)
    Sag mal.....Paris....was ist den das für eine tolle Weiterbildung ? Normalerweise finden die doch in den ödesten Käffern statt *lach*
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen