Mittwoch, 14. Januar 2015

Life...Love

Liebe BloggerInnen

Was gibt es Schöneres als ein gemütliches Heim, in welchem man sich wohl fühlt.
So stimmt es für mich zur Zeit (frühmorgens bei Regenwetter)


Ebenso werde ich mich dieses Jahr vermehrt diesen Dingen widmen:

Aus diesem zarten Stoff werde ich mir ein neues Kleid für das Bellydance nähen. Diese Arbeit wird mich wohl ziemlich in Anspruch nehmen, weil da ja allerlei dazu gehört. 

Wer jetzt aber meint, dass ich nur klassische Musik oder Trommeltöne mag um auszuflippen, oh nein meine Lieben, denn ich bin ein Kind des Funk und Rock....


.....des Yogas, des Bioernährens, des Fastkeinfleischessens, des Träumens, des Lesens, des Schwimmens, des Tanzens, des Schreibens, des Diskutierens, des Sichgedankenmachens, des Umsetzens....ach, jetzt hör ich auf ;-)

Liebe Leute, ab auf die Schiene des schönen Lebens! Tut, was EUCH gut tut!

.....auch wenn es für mich zur Zeit heisst: Quarkwickel, denn mein Hals ist etwas "ramponiert" und die Stimme weg (immerhin kann ich trotzdem schreiben ;-))



herzliche eure Barbara

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara!!!

    Schöne motivierende worte :O)

    Ich schmiere mir den Quark gerade auf die Stirn.....schleppe eine Stirnhöhlenvereiterung mit mir rum.....aber schreiben geht bei mir auch...hihihi......

    Ich mache auch so viele Dinge gerne, so viele das ich manchmal nicht weiss, was denn zuerst. Deshalb ist es ganz gut wenn man sich 2....Dinge rauspickt und diese angeht. Sonst kann es nämlich auch passieren das der Tag rum geht, ich ständige denke dasdasunddas wollte ich doch noch..und nix passiert.

    Wunderschön sieht es bei dir aus!!!

    Ganz liebe Grüsse an dich, Miri

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara
    bei uns sind die Viren und Bakterien momentan grad am schlafen, also pssssst ich will sie nicht wecken...
    wünsche dir eine schnelle Linderung mit den Quarkwickeln!
    GRüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara
    Dann wünsche ich dir von Herzen gute Besserung. Wickel sind eine gute Sache und gurgeln nicht vergessen, gäll ;o). Eine schöne Woche wünsche ich dir mit allem was dir gut tut. ;o))
    Liebi Grüess
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Nei aber ausooo- du armi Hutte! ;oD Dann gute Besserung auf schnellstem Weg! Und es ist halt einfach so: Die Natur zieht die Bremse, wenn man sich mal wieder etwas zuviel zugemutet hat. Dann geh' mal schön in dich und überleg dir, woran es liegen könnte, *ggg*! Ich weiss ja, was du für ein "Wirri" bist und immer alles gleichzeitig machen willst. Tzzzz......
    Du, dein Esszimmer sieht ja so leer aus...hast du irgendwas weggeräumt? Bist du jetzt auch vom "Weg-Raus-Fortdamit-Virus" befallen?? ;oD Allerdings ist das einer, den man nicht mit Quarkwickeln bekämpfen kann und soll, ich finde den richtig gut! Und er trägt für mich zu (m)einer "Schönes-Leben-Schiene" deutlich bei, jawoll. Achjaaa, ich mach es mir auch grad so schön wie irgend möglich. Versuche, mir alles allzu Lästige einfach vom Hals zu halten (so gut es halt eben geht, gell?) Und ich bin auch ein Kind von..... fast allem wie du, nur bei Yoga, Schwimmen und Bellydance muss ich passen. OhmeinGott, wie würde das bloss bei mir aussehen, dieses bellydancen, und ICH in so einem durchsichtigen Fähnchen....nein, das KANN man niemandem zumuten, kicher!!!!!
    Und nein, meinen Schrank, den kriegst du nicht. Das tut mir jetzt echt leid. Oder nö, eigentlich tut mir das gar nicht leid. Du hast selber viele andere schöne Möbel, die ich NICHT habe. Das ist die ausgleichende Gerechtigkeit! ;oD (Ich sage da mal nur: Dieser schöne, alte, abgeratzte, verkratzte, verbeulte und gerade darum sooooo schöne Metallhocker! Den vergönne ich dir bis heute.....)
    So. Und du siehst das genau richtig: Es ist schon lange an der Zeit, dass du mal wieder in Hummelzhausen aufschlägst! Ich hoffe, das war Wink mit dem Zaunpfahl genug.....
    Ganz e scheenä Abig und
    Hummelzhärzensgriessli!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara
    Gute Besserung wünsch ich Dir und Deinem Hals. In dem Zuhause verschwinden die bösenKäfer sicher rasch, da hats doch nur Platz für Gutes und Schönes:-)
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara
    ich wünsche dir eine gute und schnelle Besserung .
    Es sieht wundervoll aus bei dir , da lässt sich sogar der *weisslose* Regen ertragen .
    Liebi grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    gute Besserung, toll schaut es bei dir aus so ordentlich und wunderschön eingerichtet, gefällt mir sehr.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. hi barbara
    erst mal gaanz viel gute gesundheit - quarkwickel sind das beste! für so vieles sind sie "das" zaubermittel. (weiss ich auch erst seit ich kids habe).
    da hast du aber einiges vor... bin gespannt auf die "zuckerpuppe aus der bauchtanzgruppe" im neuen gwand (wenn es dann ein foto ins netz schafft....haha... ist wohl eher nicht geplant!) der stoff sieht uh schön aus. musik - lesen - sport, da hast du ja voll was vor - neben dem ganz normalen alltagswahnsinn! zum glück vergisst du dabei nicht das chillen im schönen heim! häb's guet -
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara
    Als erstes wünsch ich dir gute Besserung für deinen Hals....ich hab mir dieses Jahr auch wieder vorgenommen Klavierstunden zu nehmen...Geige würde mich auch interessieren....ich liebe Klassische Musik zum entspannen und Pop zum ausflippen...beides geht doch wunderbar....Deine Essecke gefällt mir sehr und ich seh dich dort am morgen sitzen und Kaffee schlürfen...
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  10. Witam :))

    Niestety cos kliknęłam, cos nacisnęłam i utraciłam możliwość publikowania postów na swoim blogu. Już to przebolałam ale szkoda mi troszkę więc założyłam nowy. Jeżeli chcesz - zagadnij do mnie proszę.

    Pozdrawiam serdecznie. Dorota
    http://sielskachata.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Mittlerweile gehts dir bestimmt schon wieder besser!
    Ein schöner Post! Ich bin gespannt auf dein Kleid!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen