Samstag, 31. Mai 2014

Wandtafel / Charles Eames

Liebe BloggerInnen

Schon lange träumte ich von einer grossen Wandtafel für unser Haus. Aber welche Wand würde sich dazu eignen? Brav habe ich das mit meinem Mann diskutiert und er meinte "ach, wart doch noch damit, ich glaube, wir lassen das mit der Wandtafel" und tags darauf ging er mit seinen Brüdern/Kollegen in die Männer-Bikeferienwoche. Warten? Was ist das? ;-). Und eine Woche ohne Ehemann bedeutet: Ergreifen Sie die Gelegenheit!

Ich habe die Masse genommen, bin zu Jumbo gerast, mit der zugeschnittenen Platte unter dem Arm wollte ich sie in mein kleines Auto einladen. Huch, die Platte ist zu lang! Also habe ich sie kurzerhand bis zur Frontscheibe gestossen. Milimetergenau liess sich die Heckklappe schliessen......so etwas würde Mann nie passieren, er würde es ausmessen. Aber es geht auch ohne ;-). Ganz knapp konnte ich die Gänge noch bedienen, von der eingeschränkten Sicht ganz zu schweigen.....ich wäre ein gefundenes Fressen gewesen, für jede Polizeikontrolle.

Zuhause habe ich die Wandtafelfarbe aufgemalt, den Bohrer genommen und sie montiert. Die weissen Schalter werden aber bei Gelegenheit noch durch schwarze Exemplare ersetzt.


wie ihr seht, wird die Wandtafel rege benützt. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr für vergessene Termine, oje oje!


Der Kommentar meines Mannes bei seiner Rückkehr "Was ist denn das? Hast du das selber gemacht?" Komische Frage, sieht man doch oder ;-))))))))


Meine Lieblingstasche und Lieblingsstiefel......und bin ganz seelig, wenn es zwischendurch mal regnet ;-).



Und jetzt ACHTUNG, der Oberknaller!
Endlich ist er da. Ich habe zusammen mit Hummelchen "Charles Eames" bestellt und wollte unbedingt ein Exemplar mit der Original-Sitzschale aus Fiberglas, was sich als schwieriges Unterfangen abzeichnete. Aber jetzt ist er da:







Und in unserem Hause sind neuerdings folgende Laute hörbar: Wipwap, wipwap, wipwap ;-)).

Er sieht so unglaublich toll aus und wirkt luftig und leicht. Ich bin begeistert!


Seid mir nicht böse, wenn ich so wenig kommentiere. Aber jetzt ist Gartenzeit und da bin ich meistens draussen im Herumwerkeln. Zwischendurch werde ich mir auf jeden Fall für euch Zeit nehmen.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag. 

Herzliche Grüsse

eure Barbara


Kommentare:

  1. Die neue Wand-Tafel passt einfach toll in Euer gemütliches Haus!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara!
    Deine neue Wandtafel ist Dir super gut gelungen uns sie ist seeeehr dekorativ. Und Dein neuer "Wipwap" gefällt mir ausgesprochen gut. Der steht ganz oben auf meiner Wunschliste!!!!!!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag,
    alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Also, es ist manchmal einfach erschütternd, wie wenig einem die Männer zutrauen, wirklich! *ggg*! NATÜRLICH sind wir fähig, so ein Teil selber herzustellen und an die Wand zu mechen, tz-tz-tz...!! Und wie man sieht: Es sieht s..stark aus! Gratulation, Allerwerteste, das hast du supi hingekriegt! Und Herr oder Frau Eames kommt wirklich perfekt in deiner gemütlichen Stube! Dieser moderne Touch belebt die ganze Szenerie und sieht aus, wie wenn er schon immer dagewesen wäre! Ist es nicht eigentlich erstaunlich, dass diese Dinger schon sooo alt sind und immer noch absolut en vogue sind? Sie erleben ja gerade eine totale Renaissance! Aber ich muss schon sagen, ich bin auch begeistert! Nach der etwas anstrengenden Vorgeschichte sind wir jetzt total happy mit den Stühlen. Aber gehört hab ich noch nix von dem Typen- na warte! Ich bleibe dran!
    Herzelichsten Hummelzdrücker und ebensolche Grüsse!!

    ...PS: Das Hotel-Schild würde ich abmontieren- sonst denken deine Leute noch, sie sollten das ernst nehmen! ;oD
    ....PS2: Das Tüpfle-Kissen ist aber herzig! Aus deinem Lädi??
    CIAO!

    AntwortenLöschen
  4. ....ach, und PS3: Das mit dem Auto, vollgestopft bis unter's Dach, mit eingeschränkter Sicht und Manövrierfähigkeit- also, DAS kommt mir doch irgendwie bekannt vor..... woher bloss?? ;oD

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara
    ja, selbst ist die Frau - gell? grins
    Sieht ganz toll aus, deine Wandtafel. Ich träume von einer echten alten Schulwandtafel....schmelz....
    Der luftige Schaukelstuhl gefällt mir auch gut.
    Ich bin dann mal weg - auch im Garten ;-)

    Liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Aloha Barbara

    die Wandtafel ist einfach der HIT !!!!

    Wir waren letztes Wochenende im Vitra Museum, das würde Euch auch gefallen ! Der Ausflug lohnt sich mal bei schlechtem Wetter

    umarmig und heb sorg
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. Liebi Barbara

    Diini neu Tafelwand gseht super us und macht mir Muet! Ich wönsche mir nämli au scho sit ere gfühlte Ewigkeit en Tafelwand!!!

    Wünsche dir vell Spass bim chritzle :-) und schöni Pfingste.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara. Durch Deinen lieben Kommentar bei mir (herzlichen Dank!) hab ich Deinen Blog entdeckt. Wie cool, ich bin hin ind weg. Und jaaa, Gewisses kommt mir durchaus bekannt vor (die Leute staunen, was alles in unser Auto reinpasst;-) Werde nun sicher regelmässig bei Dir vorbeischauen. Deine Fotos, Inhalte und Dein Schreibstil sind ja genau mein Ding. Hab morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen