Freitag, 10. Januar 2014

Schwanensee und Zukunft Shabbyhus

Liebe BloggerInnen

Wunderschöne Tage konnten wir im Berner Oberland geniessen. Ich liebe verschneite Landschaften. Das Wetter war prächtig und es herrschten ideale Bedingungen um die Schneeschuhe anzuschnallen:

Dieser Schwan konnte minutenlang auf einem "Bein" stehen und sich gleichzeitig auch noch seiner Körperpflege annehmen. Auch wenn ich bereits seit 10 Jahren Yoga praktiziere, muss ich sagen, dieser Kerl hier ist ein Profi :-)

Zuhause habe ich feine Mandarinen-Guetzli gebacken  


Auf meinen Hinweis im letzten Post habe ich eine Unmenge von Mails erhalten. Stundenlange Spaziergänge, Gespräche und das Hören auf mein Inneres hat mich zu folgendem Schluss geführt:

Ich mach weiter aaaaaaaber.......Das Konzept werde ich verändern bzw. habe ich verändert. 

Das Shabbyhus ist nur noch 1 x pro Monat an einem Freitagnachmittag und am folgenden Samstagnachmittag geöffnet. Jeden geöffneten Samstag gibt es frische Cupcakes von Cupcake Delights zu kaufen. Man kann diese im Shabbyhus geniessen oder schön verpackt mit nach Hause nehmen und braucht kein Dessert mehr zu machen ;-). An diesen Tagen wird immer frischer Tee serviert und ich freue mich auf schöne Gesprächsrunden. Alle sind herzlich willkommen, sich mit Tee zu bedienen.

Morgen Samstag gibt es Cupcakes "Schokolade/Himbeeren". Hhhhmmmm......Marina macht jeden geöffneten Samstag eine andere Sorte.

Zusätzlich werde ich verschiedene Anlässe im Shabbyhus organisieren. 

Aktuelle Fotos aus dem Shabbyhus. Achtung Bildflut



Kennt ihr die Stiefel von Ilse Jacobsen aus Naturkautschuk? Sie sind genial und kaum habe ich sie in den Laden gestellt, waren sie vergriffen und es blieb nur noch das letzte Paar in Grösse 39 übrig. Sie sind nicht nur schön, sondern auch bequem :-)





Ich wünsche euch allen eine gute Zeit.

Herzliche Grüsse

eure Barbara

Kommentare:

  1. liebe barbara

    schön, dass du weiter machst !!! ich hoffe es stimmt so für dich !!!

    dein laden ist so wunderschön, es wäre eine sünde, grins..... wenn er zugehen würde !!!! schade ist es, dass es immer solche und solche gibt ..... statt, dass man sich nur erfreuen würde!!! leider macht halt der neid und alles andere auch bei den shabby frauen nicht halt...... das höre ich auch ganz oft in gesprächen mit kundinnen und freundinnen..........

    wünsche dir ein glückliches neues jahr !!!

    grüssli karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Barbara,manchmal ist weniger mehr und Dein neues Konzept hört sich so gut an,da wäre ich sofort mal auf einen Cupcake vorbei gekommen,aber leider ist es zu weit,ich wünsche Dir weiterhin viel Spass und vor allem liebe und nette Kunden die Deine Atmosphäre und Dein tolles Ambiente zu schätzen wissen,liebste Grüße Belinda

    AntwortenLöschen
  3. Meine Liebe,
    ich drück dir die Daumen, dass dein neues Konzept klappt! Einen Versuch ist es allemal wert. Wenn sich das mit den Cupcakes rumspricht....Ich weiss ja, wie fein die sind! Und ich komm dann auch mal vorbei und genehmige mir einen (oder zwei, oder drei, *ggg*!!)
    Aber man staunt ja immer wieder, was für "nette" Kundinnen es gibt, und wie sie einem die ganze Sache "z'verleide" machen können. Und wenn man selber nicht so gestrickt ist, dann kann man das üüüüberhaupt gar nicht verstehen. Und das, was die Karin da angedeutet hat, das kennen wir ja selber auch, gell?
    Dass du mir jetzt aber so tolle Bilder vom BEO unter die Nase streichst, das ist ja nur so halb nett von dir! Wo ich doch so gerne Schnee hätte und Kälte..... ;oD Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es noch was wird diesen Winter! Herr (oder Frau??) Schwan ist ein wunderschönes Sujet in der weissen Pracht! Und er/sie scheint sich ihrer/seiner Schönheit voll und ganz bewusst zu sein.
    Die herzigen Schwändliguetzli würde ich zu gerne mal probieren. Und die silberne Cloche ist ein tolles Stück, die werde ich dir bei Gelegenheit mopsen! ;oD
    So, und jetzt hoffe ich inständig, dass es nicht allzu lange dauert, bis wir uns sehen. Schwierig natürlich, wenn es Menschen gibt, die irgendwie an allen Wochenenden in den kommen 2 oder 3 Monaten irgendwas vorhaben...kicher.....
    Bis dahin: Herzelichsten Hummelsdrücker und liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass Du weiter bloggst :-). Bei den Schneelandschaften geht mir das Herz auf. Mir fehlt der Schnee. Ich mag und brauche auch irgendwie alles Jahreszeiten. Zum Winter gehört für mich Schnee mit blauem Himmel.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich, dass du weitermachst und dein neues Konzept tönt sehr vielversprechend. Leider ist es nicht zu ändern, dass wir zwei zu weit voneinander entfernt wohnen - ich wäre nur zu gerne bei den Cupcakes-Dates dabei und natürlich würde ich dein hübsches Lädeli so gerne mal live sehen!! Deine Schwanenguezli sind ja allerliebst - da getraut man sich auch nur gaaaaanz zaghaft reinzubeissen . Und du kannst dich trösten - auch ich schaffs nach jahrelangem Yoga nicht zulange auf einem Bein zu stehen. Ich wünsche dir ein ganz gemütliches Wochenende und grüsse dich herzlichst Rita...........und jetzt mach ich mich dann persönlich auf die Suche nach diesem Herrn Winter - keine Ahnung wo der sich rumtreibt!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Huhuuu kiebe Barbara,fruet mich wenn Du die weite Fahrt hier her auf Dich nehmen würdest:O) Du kannst auch gerne mal zwischendurch kommen,musst nicht genau an den offenen tagen kommen!Obwohl der Garten im Juni am schönsten ist!!!!!!Wir haben hier 6 km weiter einen super shcönen ort mit gaaaaaaaaanz günstigerer Unterkunft mit Früstück in einem mittelalterlischen Fachwerkkern. Der Ort heißt Herrstein und wir sind da auch ganz oft!!!!Ist nur einen katzensprung bis hier her:O) Liebste Grüße belinda

    AntwortenLöschen