Freitag, 14. Dezember 2012

Vorweihnachtszeit

Liebe BloggerInnen

Meine Weihnachtsdeko ist dieses Jahr sehr puristisch und ich fühle mich dabei sehr wohl und so richtig wie ein Naturkind, denn allzu viel Schnick-Schnack passt für mich dieses Jahr nicht und wenn, dann am liebsten alles, was natürlich und schlicht ist.

Ich habe eine Tannen-Girlande gemacht und es ist einfach unbeschreiblich, wie wunderbar es nach Wald duftet. Damit die Nadeln nicht allzu schnell am Boden landen, habe ich die Girlande mit Haarlack besprüht.

















Achtung Bildflut


























Der wunderschöne Magnolia-Pearl-Birgit-Adventskalender ist auch dieses Jahr wieder in Betrieb und unsere schon fast erwachsenen Kinder freuen sich auch heute noch auf die täglichen Überraschungen.























Als Fenster-Winterdeko habe ich Styroporringe mit einem Strickmuster "eingekleidet", was sehr winterlich wirkt:






















Gefüllte Vorratsgläser sehen dekorativ aus und sind ein praktisches Mitbringsel, weil die Beschenkten die Gläser später für das benützen können, wofür sie verkauft/gekauft werden, nämlich als Vorratsglas :-). Hier zeige ich euch meine Gläser "Glücksbringer":






















Jedes Jahr nehme ich mir vor, dass ich nicht in Zeitnot komme wenn es um Weihnachten geht. Aber auch dieses Jahr habe ich es nicht ganz geschafft, nehme es mir aber wieder als Vorsatz für das neue Jahr vor (wie praktisch, ich habe immer den gleichen Vorsatz ;-)).


Am Wochenende ist s'Shabbyhus auch geöffnet:

Am Samstag, 15.12.12 von 14.00 - 18.00 Uhr und
am Sonntag, 16.12.12 von 09.00 - 12.00 Uhr und von 16.30 Uhr - 19.00 Uhr

Am 24.12.12 öffne ich den Laden auf telefonische Voranmeldung und am 25.12.12 ist der Laden von 09.30 Uhr - 12.00 Uhr geöffnet. Danach ist der Laden bis zum Neuen Jahr geschlossen.


Mit herzlichen und vorweihnächtlichen Grüssen

eure Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    ich mag es auch am liebsten natürlich und nicht mit so viel Schnick-Schnack (irgendwie schleichen sich aber jedes Jahr doch ein paar Dinge ein, die man als solchen betrachten könnte ;o)
    Deine Tannengirlande ist ein Traum, war sicher ganz schön viel Arbeit, aber tausend mal schöner, als eine künstliche.
    Ich wünsche dir einen entspannten, gemütlichen 3.Advent und sende liebe Grüße....
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara,
    wunderschöen Deko, danke für die tolle Bilderflut. Die Tannengirlande gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    eine wunderschöne Deko hast Du da gemacht, richtig winterlich. Und dazu der viele Schnee bei Euch, herrlich.
    Und die Idee mit den Glücksbringer-Weckgläser finde ich genial. Besonders mal so als kleines Mitbringsel, auch an Silvester...
    Dir ein wunderschönes Wochenende und einen ruhigen 3. Advent,
    ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara

    Die Tannengirlande gefällt mir sehr gut!!!
    Und auch die restliche Deko ist wunderschön. Da kann man nie genug Bilder davon zeigen ;-).

    Wünsche dir noch einen schönen 3. Advent.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara
    wunderschöne Bilder von Deiner Deko! Weniger ist doch sehr oft mehr. Die Glücksgläser gefallen mir besonders gut.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder von einer traumhaften Deko. Die Gläser sind eine tolle Idee.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und einen schönen 3. Advent!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    Du hast es bei Dir wunderschön dekoriert. Die "bestrickten" Kränze sind eine tolle Idee. Und die Gläser mit den Pilzen erst! Einfach super.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. Hej du liebe Namensvetterin;-)
    Danke so für deinen lieben Kommentar bei cockerlove! Auch ich wünsche dir eine ganz schöne und friedliche Weihnachtszeit. Ausruhen, Spazierengehen, ein gutes Essen und nur noch Geniessen, das ist meine Festtagszeit!
    Und deine Girlande ist wunderschön - ich liebe die Naturdeko ja sowieso.
    Und für nächstes Jahr habe ich mir fest vorgenommen, reduziert zu wohnen. Mal schauen ob ich meine vielen Sachen wegräumen kann!
    Alles Liebe, Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh....ich liiiiebe Tannenduft...der erinnert mich immer an meine Kindheit...da hab ich mit meinem Opi Tannengestecke und Kränze gebunden, um sie zu verkaufen...Deine Girlande ist soooo toll!!!! So festlich und winterlich siehts aus....hast Du das Merry Christmas selbst geschrieben? Ich frage mich immer, womit man das schreibt? Deine Glücksgläser sind wundervoll, und eine tolle Idee!!!
    Du sag mal...wie kommste denn darauf, das man bei mir nicht rumlungern kann??? Siehste denn nicht die ganzen Falten auf den Polstern? gggg....

    Einen ganz dicken vorweihnachtlichen Schmatz, Biene♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Mist....alles futsch was ich grad geschrieben hab....fang ich einfach nochmal von vorne an...nur in kurz...grummelgrummel!!!!
      Dankeschööööön....ich will DAS auch...das find ich sooooo schööön!!!
      Du....ich musste grad grinsen...weil Du mich für SO temperamnetvoll hälst...also so eine Angeknipste...oder was kann man noch sagen...so eine Durchgeknallte bin ich gar nicht...die meisten Leute halten mich für lieb und süß und ruhig....irre, ne? Ach...ich kann das schlecht beschreiben...musst Du halt mal vorbeikommen...Du und die Frau Hummel....gggg....Knuuuutsch♥

      Löschen
  10. Liebe Barbara
    Deine Weihnachtsdeko ist wunderwunderschön!!! Genau so wie es mir gefällt: schlicht, natürlich, mit ganz viel Weiss. Bei uns spüre ich aber immer, dass noch Kinder mit im Haus sind, und so fällt die Deko dann oft doch ein wenig farbreicher aus, als ich es mir persönlich vorgestellt habe. Aber irgendwie finden wir immer einen Kompromiss. Das Wohnzimmer und unser Schlafzimmer sind ganz schlicht gehalten, mit viel Weiss, Grau und Naturtönen, dafür darf es im Wohnzimmer und natürlich in den Kinderzimmern etwas bunter zugehen.
    Der Adventskalender mit den weissen Spitzentüten ist ein absoluter Traum!!
    Ich wünsche dir ein zauberhaftes 3. Adventswochenende!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. hallo barbara,
    dankeschön für deinen lieben kommentar :)
    du hast richtig schön geschmückt! und mir geht es auch so, langsam kommt man ins rödeln....grrr...nur noch 1 woche.
    ich wünsch dir heute aber erstmal einen ganz gemütlichen abend,
    sei lieb gegrüßt von
    der dana :o)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara,
    wie schön von Dir zu hören, bzw. zu lesen ;o) Wir haben es diesmal auch sehr reduziert mit der Weihnachtsdeko und ich finde es gar nicht schlimm. Estens war keine Zeit und zweitens finde ich es dieses Jahr so passend.

    Bei Dir sieht es ganz zauberhaft aus. Die Girlande sieht toll aus vor dem schönen großen Spiegel. Sehr einladend :o) Und das schöne runde Bauernsilberwindlicht ist traumhaft - schwärm -:o)))

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara,
    puristisch... vielleicht.... und vielleicht gerade deshalb so wunderschön - romantisch und festlich -

    ich wünsche dir und deiner Familie einen harmonischen 3. Advent -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Hallooooo, meine Allerliebste! ;oD
    Da triffst du meinen Nerv, voll und ganz! Viel Natur ist am schönsten, und doch muss immer noch ein bisschen "Kitsch" dazwischenwitschen! (Wie z.B. das Papierpüppchen...ist das schon Kitsch? Also, ich liebe sie, diese Püppchen, hab ja grad noch eines gewonnen, und da bricht dann doch immer meine romantische Tüddelkitschseele durch....*ggg*!) Es sieht urgemütlich aus bei dir, und ich finde es immer umso interessanter, wenn man ja weiss, wo genau die Fotos geschossen wurden.....Die Girlande ist klasse- auf die Idee mit dem Haarspray bin ich nicht gekommen, und weil meine schon so oll genadelt hat, ist sie auf der Loggia parkeirt worden. Da liegt sie jetzt gut und erfüllt ihren Zweck trotzdem! Nur riechen kann ich sie da leider nicht mehr, schneufz! Birgits Apfenzkalender ist sowieso eine Schau, und ich glaub, dafür ist man eh' nie zu alt, oder? Also, ich würde mich nicht heftig wehren, wenn mir jemand einen angedeihen lassen wollen würde (täte...ghihihi!)
    Bei uns kommt grad die Sonne, ich hoffe, die hält noch bis am Nami! Heute Morgen war das richtig wäääch, Regen, alles glitschig, der schöne Schnee schmilzt weg, heeuuulll.... Naja, ein wenig Sonne lasse ich mir gerne gefallen!
    Und stell dir vor: Vorhin hab ich grad alle Päckli gemacht, es fehlen noch 2, die ich erst noch besorgen muss, und dann bin ich fertig! DAS wäre schon mal erledigt....
    Wie sieht's bei dir aus? ;oD
    So, und ich hoffe echt, wir sehen uns noch irgendwann (vor Weihnachten) !
    Bis bald also, ich drück dich und winke aus dem Obwaldnerländli,
    herzlich
    FrauHummel

    AntwortenLöschen

  15. ♥ das gseht ja alles wunderbar und schön us bi dir!
    i wünsche dir ganz viel Erfolg!

    glg und en wunderschöna dritta Advänt!

    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Barbara!!!

    Mach es wie der Weihnachtsbär -
    der nimmt das Leben nicht so schwer,
    lässt keine Sorgen durch sein Fell,
    er liebt die Welt ganz warm und hell.
    Und sollte Sie mal dunkel sein,
    geniesst er sie bei Kerzenschein.

    Ein wunderschönes, friedvolles und kuschliges Weihnachtsfest sowie alles erdenklich Gute für das Jahr 2013 wünscht dir URSULA ♥

    AntwortenLöschen
  17. Zünd Dir schöne Kerzen an
    denk fest an den Weihnachtsmann
    lad Dir gute Freunde ein
    und las Hektik,Hektik sein.

    Ich wünsche Dir und Deinen lieben
    ein besinnliches Weihnachtsfest,
    ganz liebe Grüße, Doreen

    AntwortenLöschen