Mittwoch, 29. Februar 2012

Tunikas aus Dänemark


Liebe Bloggerinnen (und neu auch die männliche Form "lieber Blogger"

Endlich sind sie da..... Die neuen Tunikas/Kleider aus Dänemark sind ins Shabbyhus eingezogen:

das Kleid






















die romantische Bluse





















die gerade Form

















Zudem zieht der Osterhase am Samstag ein:
























Ich habe mich entschieden, nur noch wenig Zeit für das Bloggen zu investieren. Zuviel Zeit geht für mich verloren. Seid mir bitte auch nicht böse, wenn ich auf eure Kommentare nicht immer antworte. Wer sich per Mail an mich wendet, wird natürlich immer eine Reaktion von mir erhalten :-).

Geniesst die warmen Temperaturen und lasst es euch gut gehen!

Mit lieben Grüssen

eure Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    die Tuniken sind wunderschön!
    Und die Ostereier...traumhaft!!!
    Hab einen schönen Tag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. huhu mein liebes süßes Barbarahäschen♥
    Sooo süüüß Deine Tuniken...schön auch die Anrede...ich hab auch ZWEI Blogger, höhö..die gucken glaub ich auch nur Fotos, weil die spanischen Namen haben, und mein Kauderwelsch lässt sich sicher nicht übersetzen, irre, ne? Ich finde es völligst ok, wenn Du auch nur Freizeitblogger bist, wie ich selbst ja auch, aber ab und zu ein Lebenszeichen, das fänd ich seeeehr schööön!!!! Eine liebe Umarmung, Dein Bienchen♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara, das Kleid ist ein Traum!
    Hab es schön!

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Neeiiin, das geht nicht. Gar nicht. Überhaupt nicht. Du kannst hier nicht einfach so das Handtuch schmeissen, keinen halben Meter weit! Und was heisst hier überhaupt: nur noch wenig Zeit für's Bloggen investieren, hä?? Einmal im Monat, oder wie?? Ach, NOCH weniger?? Tztztztz..... Stell dir all die armen Leserinnen bei dir vor, die jetzt andauernd verzweifelt vor dem Schirm hocken und nicht verstehen können, dass es von dir nix Neues zu sehen und zu lesen gibt! Habe Mitleid!! (denn es sind ja nicht alle in der komfortablen Lage, dass sie dich auch ausserhalb der virtuellen Welt zu Gesicht bekommen, so wie ich!)
    Neeech, Scherz beiseite, ich VERSTEHE dich so gut! Ich fühle mich auch immer hin und hergerissen, würde am liebsten allen Kommentare schreiben, die ich so gerne lese, aber andauernd zerrt der blöde Alltag am Rockzipfel (wahlweise auch am Bund der Jeans!) und fordert sein Recht..... Hach, man hat's nicht einfach, gell??
    ABER: Deine Ostereier sind soooo herzig geworden, suuuperschön! Und die ganzen Kleidchen, Tuniken und Blusen- traumhaft! Die will ich noch in natura sehen.....
    Also dann, vielleicht bis nächste Woche?
    Mach das beste aus der Zeit, und lass dich nicht stressen! Du weisst: Nimm dir Zeit und nicht die Lebensqualiutät! (leicht abgeändert nach Hummel....)
    Drückdifescht und äs liebs Griessli,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  5. Och Barbara,
    neee das geht wirklich nicht, ab und zu so einmal im Monat wird die Zeit doch wohl reichen, ja nicht wahr :)))
    Die Blogs die man wirklich sehr gerne liest und anschaut, haben sich scheinbar zusammen getan und treten wirklich etliche Schritte kürzer,jaaaaa okay ich verstehe es nur zu gut, denn auch ich poste ja nun wirklich nicht regelmässig...hihi gerade mal 2 Posts im Februar ist aber für mich vollkommen okay!
    Also ich warte auf jeden Fall und wie ich hier lese, die Frau Hummel auch, sind wir schon zu zweit grins!
    Deine Tuniken/Blusen und Ostereier einfach traumhaft schön, ganz sicher werden die Fotos dem Original nicht gerecht, aber sie sehen so schon toll aus!!
    Ich hoffe doch das Du deinen Blog nicht ganz eingehen lässt und sage einfach mal bis ganz bald :))
    sei ganz lieb gegrüßt von
    Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Kreisch, *unbedingt haben will*
    Die Teile sind sooo wunderhübsch, ich liebe sie! Leider kann man sie ja nicht online bei dir kaufen :o( verrätst du uns, von welcher Firma die sind? Und bitte nicht mit dem bloggen aufhören!! Ich hab dich doch gerade erst entdeckt :o))

    Liebe Grüße, Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Barbara,
    seufz, gerade wo ich dich hier entdeckt habe, möchtest du kürzer treten. Habe mich schon so auf mehr von dir gefreut ;o( Ich kann es aber auch verstehen. Es kostet wirklich viel Zeit und es gibt ja nicht immer etwas Neues und dann setzt man sich selbst so unter Druck und Kommentare will man auch noch schreiben...
    Mache es so wie du denkst und lasse ab und zu mal was von dir hören.

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    PS: Die Eier sind wunder-, wunderschön!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Die Tuniken sind ja einfach ein Traum!! Wunderwunderschön!!!!
    Will haben!! :))

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen
  9. Schade, dass Du Dich ein wenig rar machen wirst, liebe Barbara. Aber... ich kann Dich gut verstehen. Es ist wirklich nicht leicht, für all die Dinge Zeit zu finden, die einem am Herzen liegen. Und vor allem sollte man selbst nicht zu kurz kommen bei der ganzen Sache. Ich bin auch oft hin- und hergerissen mit der "Bloggerei", obwohl ich noch gar nicht so lange dabei bin. Aber das Leben hat noch soooo viele andere interessante Dinge zu bieten... Und wie ich immer sage: Alles im Leben hat seine Zeit.

    Auf jeden Fall freue ich mich sehr, von Dir hier vielleicht irgendwann mal wieder etwas zu lesen. Lass es Dir gut gehen und sei lieb gegrüßt.

    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Barbara,
    ich bin hin und weg....die Kleidchen sind ALLE zauberhaft.
    So in der Art hab´ich noch keine gesehen, sie sind wirklich besonders hübsch.
    Ebenso die Ostereier....die hast Du wunderschön gebastelt.
    Du magst nicht zufällig einen Onlineshop eröffnen???....lach.

    Dass Du nicht mehr soviel Zeit für´s Bloggen investieren kannst oder möchtest, kann ich gut verstehen, es ist ja auch sehr zeitaufwändig. Aber schön finde ich das nicht :o((( - ich wünsch´ mir, dass Du uns vielleicht ein klitzekleines Posting so ein Mal im Monat bescheren würdest.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hab´ noch was vergessen.....ich wollte noch sagen, dass ich Deine Stiefel zum Niederknien schön finde!!!
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Barbara... ich habe mich schon lange via Kommentar nicht mehr gemeldet! Ich will dies bald bei allen irgendwie nachholen :0) Aber es stellt mich auf bei Dir zu lesen, dass Du das Bloggen reduzierst :)... ich verstehe Dich voll und ganz!
    Jedenfalls die Tunika wunderschön, sehr hübsch! Und ich freue mich Dich bald wieder zu sehen, wünsche Dir ein schönes w-end! Herzlichst, LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  13. Hej Barbara,

    ja, ja, die Zeit fliegt beim Bloggen... brauchst auch nicht antworten, wollte nur sagen: sieht toll aus!!!!

    Ein schönes Wochenende!
    Katja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    hier wird nicht gekniffen ;o) Möchte noch mehr liebe Kommentare bekommen und selbst bei Dir welche schreiben...! Aber dass die Zeit so verfliegt, kenne ich genauso. Jetzt ist schon März...
    Übrigens: Dir ist da ein kleiner Fehler unterlaufen: Deine schönen Fotos sind alle am Kopf abgeschnitten...tsts. Die Tuniken sind übrigens allesamt wunderschön!!! Und erst die Eier *schmacht*
    Was die Blumen angeht, ich mache das genauso. Blümchen selberkaufen bewahrt vor "bunten Frühlingssträußen"...
    Hab noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  15. Ganz bezaubernd und wunderbar!!! Die Blusen - Kleidchen - Tunikas... wie aus einem Märchen :-).

    Wünsche dir noch einen tollen Tag.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  16. hi Barbara,
    the white tunics from Denmark are lovely, the first one being absolutely my favorite!!!
    And what to say about those cute shabby easter eggs: delightful!!!!!!!
    have a great weekstart!
    rita

    AntwortenLöschen